Eiscreme – Test und Meinung aus Sicht eines Käufers

Follow
96.3

Ich bin Natalie und mein Mann und ich sind totale Eisliebhaber. Gerade in der Sommerzeit, wenn am Himmel kein Wölkchen zu sehen ist und die Temperatur bei über 20 °C liegt, greife ich gerne zu einer Abkühlung. Und was ist da nicht passender, als mit einem schönen Eis den Gaumen zu verwöhnen und die Außentemperatur kurz vergessen zu machen.

Happige Preise in der Eisdiele – Alternativen gefunden
Eis aus der Diele hat inzwischen enorme Preise angenommen und man bezahlt im Durchschnitt für ein Bällchen 1,30 €. Nicht nur den Preis finde ich viel zu teuer, auch aus welchen Zutaten es besteht, erfährt man nur selten. Deshalb schauen ich und mein Mann uns immer nach Eispackungen für zu Hause um, da diese auch von guter Qualität sind.

Es gibt zahlreiche Eishersteller wenn man durch dieLebensmittelgeschäfte läuft und diese bieten das Eis in unterschiedliche Variationen an. Für Familien gibt es praktische Haushaltspackungen, für Singles und Pärchen gibt es große Becher und für Geburtstage oder die Familienfeier auch die handlichen Waffeltüten. Es werden zahlreiche Geschmacksrichtungen wie Bourbon-Vanille, Schokolade, Erdbeere, Zitrone aber auch ausgefallene Eissorten wie Snickers, Cookies oder Amarena-Kirsch werden angeboten. Diese Eispackungen sind schon für kleines Geld erhältlich und man kann hier richtig viel Geld sparen, wenn man ein Eisliebhaber, wie ich es bin, ist.

Die Eissorten sind vielseitg vom Geschmack, cremig und lecker aber mein Lieblingseis wird die Geschmacksrichtung  „Schwarzwälder-Kirsch“ bleiben.

Eis aus dem Gefrierfach – Aber Eisdielen Genuss
Als letztens die Geburtstagsfeier von meinem Mann war, habe ich auch bei den Vorbereitungen entsprechend Eis gekauft, welches wir dann als Nachtisch gereicht haben. Hier hatte ich einige Haushaltspackungen gekauft, die sehr praktisch sind, da man so eine größere Menge Eis aus dem Gefrierfach greifbar hat. Die Behälter können nach Gebrauch wieder verschlossen werden und man kann diese wieder zurück in das Gefrierfach legen.

Je nach Wunsch, kann man das Eis entweder Pur genießen oder es mit Früchten, Sahne und Soßen aufwerten, da kommt man dem Eisdielen Feeling schon ganz nahe.

Fazit:
Eis muss nicht immer teuer sein und man kann auch ohne den Gang in die Eisdiele mit wenig Mühe den gleichen Genuss haben und spart noch Geld dabei. Ich möchte nicht allen von dem Gang in die Eisdiele abraten, sondern wollte nur ein paar Alternativen aufzeigen wie man sich auch Eis schmecken lassen kann. Auch ich gehe mit meinem Mann hin und wieder spazieren und wie steuern bei schönen Wetter die nächste bester Eisdiele an.

Good

  • schmeckt lecker
  • Kühlt an warmen Tagen
  • Lange haltbar
  • Große Auswahl an Geschmacksrichtungen

Bad

  • Eisdielen sind recht teuer
  • zu viel ist schlecht für die Figur
  • Nicht immer gute Qualität
96.3

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

Lost Password