Artgerechtes Hundefutter

Artgerechtes Hundefutter

Das handelsübliche sowie industriell gefertigte Hundefutter wird mit Zusätzen und Nebenstoffen versehen, welche so nichts darin zu suchen haben. Weder sind diese für die Entwicklung des Hundes geeignet, noch erfüllen Sie den Bedarf an Nährstoffen, welcher ein Hund benötigt. Was ein artgerechtes Hundefutter ausmacht, erfahren Sie im folgenden Ratgeber.

Was bedeutet artgerechtes Hundefutter?

Das artgerechte Füttern eines Hundes bedeutet vor allem das Tier, mit den notwendigen Nährstoffen zu versorgen, welche es benötigt. Daher sollten Sie unbedingt darauf achten, dass Ihr Hund ausreichend davon erhält. Neben der Nährstoffzunahme ist ein weiterer Aspekt von Bedeutung. Ihr Hund sollte vor allem satt werden. Ein artgerechtes Hundefutter sollte demnach mit einem ausreichenden Anteil an Proteinen, Kohlenhydraten und Fetten versehen sein. Das industriell gefertigte Hundefutter ist zunehmend mit Füllstoffen belastet. Dieses Hundefutter ist weder artgerecht, noch ist Ihr Hund mit den Nährstoffen versorgt, welche er für eine gesunde Entwicklung benötigt. Wird der Nährstoffbedarf des eigenen Hundes nicht berücksichtigt, so erleidet er eine Fehlversorgung. Dies birgt enorme Gesundheitsrisiken. Doch worauf kommt es nun bei einem artgerechten Hundefutter an? Sie sollten in jedem Fall Abstand von minderwertigem sowie belastetem Futter halten. Eine Variante ist, dass Sie ein Hundefutter selbst zusammen mischen, welches sämtliche Nähr- und Mineralstoffe enthält. Da meistens die eigenen Kenntnisse nicht ausreichen und oft auch aus Zeitmangel, sollten Sie auf hochwertiges Hundefutter mit Qualität zurückgreifen. Sicherlich haben Sie sich auch schon von der Fülle der angebotenen Hundefutter nahezu erschlagen gefühlt. Sie haben die Wahl zwischen einem Nass- und Trockenfutter. Einige Hundefreunde setzen auch auf die Fütterung nach dem Barf-Prinzip. Damit Sie das artgerechte Hundefutter von dem weniger guten Futtermittel besser unterscheiden können, sollten Sie unbedingt auf die Zusammensetzung des Hundefutters achten. Schauen Sie sich die Zutatenliste genau an. Die Auflistung an Nährstoffen ist in der hinzugefügten Menge auf dem jeweiligen Produkt aufgelistet.

Die Zusammensetzung des Hundefutters ist entscheidend

In den meisten Hundefuttermischungen sind Rohasche, Rohfett, Rohfaser und ein geringer Anteil an Fleisch enthalten. Allerdings enthalten sie auch Nebenprodukte vom Fleisch und anderen Tieren. Mehr als die angegebene Auflistung können Sie kaum in Erfahrung bringen. Ob das Hundefutter artgerecht ist, können Sie leider auch nicht über den Preis ausmachen. Ob Sie es mit einem hochwertigen Hundefutter zu tun haben, erkennen Sie an der Deklaration. Diese ist in zwei Klassen unterteilt. Bei der offenen Deklaration werden die Zutaten genauso beschrieben wie sie enthalten und was sie sind. Dies bedeutet, Fleisch wird auch als solches deklariert. Die andere Art der Deklaration ist die geschlossene, bei welcher man kaum etwas über die Zusammensetzung erfährt. Ein hochwertiges Hundefutter erkennen Sie daran, dass der Hersteller jeden Bestandteil der Zusammensetzung deklariert. Die Angabe der Zusatzstoffe sollte aufgelistet sein, genauso wie der enthaltene Wasseranteil. Die Fütterungsempfehlung ist ebenfalls ein guter Indikator. Ein Hund sollte bereits mit einer entsprechenden Menge gut versorgt und satt sein, ohne ständig nachfüttern zu müssen. Der wohl wichtigste Faktor ist das Fleisch im Hundefutter. Dies sollte einem hohen Standard entsprechen, am besten in Lebensmittelqualität. Viele Hunde bevorzugen zudem bei Ihrem Futter eine gewisse Abwechslung in Form von Trocken- und Nassfutter.

Artgerechtes Hundefutter von Reico

Damit Ihr Hund ein langes und vor allem gesundes Hundeleben genießen kann, sollten Sie sich für artgerechtes Hundefutter entscheiden. Dieses trägt maßgeblich zur Vitalität und einem gesunden Wachstum bei. Das Angebot ist groß und die Auswahl fällt dementsprechend schwer.Wir empfehlen Reico Hundefutter.

Das artgerechte Hundefutter von Reico ist qualitativ hochwertig und enthält eine Mischung aus sämtlichen wichtigen Zutaten wie natürlichen Fetten, Proteinen, Vitaminen und Spurenelementen. Die Alleinfuttermittel von reico-vital sind für jeden Hund geeignet. Ganz gleich, ob Ihr Hund ein guter Esser ist, eine abwechslungsreiche Kost bevorzugt oder besondere Nährstoffe für einen sportlichen sowie aktiven Alltag benötigt. Selbst für Feinschmecker gibt es das optimale und artgerechte Hundefutter. Für den empfindlichen Hund gibt es bei reico-vital die perfekte Auswahl an leichter und hochwertiger Kost. Die Vorteile einer artgerechten Fütterung liegen dabei auf der Hand. Neben dem positiven Effekt auf das gesamte Wohlbefinden Ihres Hundes erfüllt ein artgerechtes Hundefutter sämtliche Anforderungen, welche optimal verträglich für das Verdauungssystem sind. Nur ein gesunder Hund ist ein glücklicher Hund. Geben Sie ihm die Ernährung, die er verdient.

Fazit

Ihrem Hund zuliebe sollten Sie auf ein artgerechtes Hundefutter achten, welches den Anforderungen Ihres Vierbeiners gerecht wird. Dabei sollten Sie bedenken, dass Hunde gern Abwechslung bei Ihrem Hundefutter bevorzugen. Achten Sie auf die Zusammensetzung des Futters, welches sämtliche Nährstoffe enthält, welche Ihr Hund benötigt. Ein gutes Hundefutter für eine artgerechte Ernährung ist von reico-vital zu empfehlen.

Lost Password